• Rittermahl

    im Historischen Backhaus

Historisches Rittermahl – Tafeln wie im Mittelalter

Hinter der prächtigen historischen Fassade des Heidelberger Schlosses veranstalten wir im historischen Backhaus – unmittelbar neben der riesigen Esse, dem mittelalterlichen Backofen – unser traditionell uriges Rittermahl.
„Mundsleute und Mägde“ bedienen Sie in mittelalterlichen Roben und der Zeremonienmeister verkündet Tischgepflogenheiten und mittelalterliche Anekdoten. Auf Wunsch sorgt auch ein Gaukler für Kurzweil. Musikalisch unterhält Sie unser Minnesänger mit Gesang und authentisch nachgebauten Musikinstrumenten aus der Zeit des Mittelalters und der Renaissance.

Nach der Händewaschung in Zitronenwasser wird an einer langen, rustikal gedeckten Tafel ganz traditionell von getöpfertem Geschirr gespeist. Zum Auftakt des Gelages ist für Met gesorgt.

Auf dem Heidelberger Schloss genießen Sie mit Leib und Seele einen Ausflug ins kulinarische Mittelalter in 7 Gängen.

 

Rittermahl 
in sieben Trachten

1. Tracht
Zuvoerderst aechter Met aus ‘m Becher

2. Tracht
Danach Fladenbrot aus dem Ofen mit frischem Griebenschmalz

3. Tracht
Sodann Finger Bratwürste mit Klostersenf

4. Tracht
Knusprige Keule vom Bauerngockel mit Salaten aus ‘m Schlossgarten

5. Tracht
Weiterhin a Hafa kräftige Grünkernsupp mit Kräutern, Speck ond Schwarten

6. Tracht
Saftige Haxe vom Spanferkel aus ‘m Ofn mit Wurzelgemüsen und Fingernudle

7. Tracht
Zum End Armer Ritter mit Soss und Früchten aus den kurfürstlichen Gärten

Unser Preis - Ihr Vergnügen

Historisches Rittermahl inklusive Zeremonienmeister und mittelalterlicher Musikbegleitung
75,50 € pro Person

Historisches Rittermahl Menüpreis ohne Rahmenprogramm
64,50 € pro Person

Buchbar ab 20 bis 200 Personen
Inklusive Zeremonienmeister und Musikbegleitung

 

Voranmeldung erforderlich: Reservierungsanfrage