Historisches Rittermahl – Tafeln wie im Mittelalter

Hinter der prächtigen historischen Fassade des Heidelberger Schlosses veranstalten wir im historischen Backhaus – unmittelbar neben der riesigen Esse, dem mittelalterlichen Backofen – unser traditionell uriges Rittermahl.
„Mundsleute und Mägde“ bedienen Sie in mittelalterlichen Roben und der Zeremonienmeister verkündet Tischgepflogenheiten und mittelalterliche Anekdoten. Auf Wunsch sorgt auch ein Gaukler für Kurzweil. Musikalisch unterhält Sie unser Minnesänger mit Gesang und authentisch nachgebauten Musikinstrumenten aus der Zeit des Mittelalters und der Renaissance.

Nach der Händewaschung in Zitronenwasser wird an einer langen, rustikal gedeckten Tafel ganz traditionell von getöpfertem Geschirr gespeist. Zum Auftakt des Gelages ist für Met gesorgt.

Auf dem Heidelberger Schloss genießen Sie mit Leib und Seele einen Ausflug ins kulinarische Mittelalter in 7 Gängen.

 

Rittermahl

Die erst Tracht
Zuvoerderst Met aus ‘m Becher

Die zweyt Gang
Holzofenbrodt mit Griebenschmalz

Die dritt Tracht
Sodann Finger Bratwürst mit Klostersenf

Die vierdt Tracht
Gebraten Schlegl vom Bauernhahnen mit Salaten aus ‘m Schlossgarten

Die fünft Tracht
Weiterhin ein Schüssel kräfftig Suppen vom grünen Kornmit Kräutern, Rauchfleisch und Schwarten

Die sechst Tracht
Knusprige Haxen von der Spansau mit Wurzelgemüs und Fingernudeln

Die siebent Tracht
Zum End Armer Rittermit Weinsoß und Früchten aus den kurfürstlichen Gärten

Unser Preis - Ihr Vergnügen

Historisches Rittermahl
79,50 € pro Person

Historisches Rittermahl Menüpreis ohne Rahmenprogramm
69,50 € pro Person

Buchbar ab 10 Personen
Inklusive Zeremonienmeister und Musikbegleitung

Voranmeldung erforderlich:

Reservierung bei Anna Lisa Scharff: +49 6221 87270 10