ÖSTERREICH KOCHT AUF

Wir begrüßen 4-Haubenkoch Josef Steffner

"Genuss versetzt Berge"

Auf dem Heidelberger Schloss

Josef Steffner ist der Star vom Restaurant „Mesnerhaus“ in Mauterndorf. Seine Küche zeichnet sich durch die große Tradition der sinnlichen Gaumenverführung, gepaart mit neuen Ideen in der Zutatenkombination aus.

Der leidenschaftliche Pilzsammler gehört zur Crème de la Crème der besten Köche Österreichs, mit höchsten Auszeichnungen im Falstaff und Gault Millau.

Gemeinsam mit Martin Scharff aus der Schlossweinstube wird Josef Steffner ein exklusives 5-Gänge Menü für Sie kreieren. Darunter zwei typische, regionale Spezialitäten aus der Küche des Mesnerhauses:

Zum einen als Zwischengang den „Lungauer Ächtleng“: eine einheimische Lungauer Kartoffelsorte, die zum Stampf verarbeitet wird. Garniert wird das Ganze mit einem confierten Eidotter, welches flüssig in der Mitte sitzt, sowie Sauerrahm und Kaviar von Walter Grüll, ebenso aus der Region.

Zum anderen gibt es als Dessert die sogenannte „Zotterschokolade“, angerichtet mit wilden Schwarzbeeren, einem Heidelbeersorbet, Grieß und Flechte.

Dazu servieren wir feine Tropfen vom österreichischen Weingut Bayer aus Großflaschen ab 1,5 Liter mit einer Jahrgangstiefe ab 2004.

5-Gang-Menü für 178€ pro Person

inklusive aller Getränke und begleitenden Weinen